spacer © Webdesign creatil

 

 

 

 

 

Methode

Brain-Gym®

Touch of Health

Dr. John F. Thie hat TfH in den 1970er Jahren aus dem Wissen der angewandten Kinesiologie entwickelt. Touch for Health ist eine der verschiedenen ganzheitlichen Methoden aus der Kinesiologie, die den Menschen mit all seinem Sein, das heisst Körper, Geist und Seele berücksichtigt und Erkenntnisse aus der Bewegungslehre, der Akupressur, der Chiropraktik sowie der Chinesischen Ernährungslehre TCM nutzt. Touch for Health beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel von Muskeln, Nerven, Organen, dem Blutkreislauf, Lymph- und Meridiansystem.

 

Das Ziel von Touch for Health ist es, Blockaden im muskulären System mittels Muskeltest festzustellen und anschliessend mit einfachen Berührungen auszugleichen.

 

sieht den Menschen in seiner Ganzheit und dient der Erhaltung und Förderung der körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit
lehrt den Menschen sich selber wahrzunehmen und hilft ihm, die Verantwortung für sich selber zu übernehmen
unterstützt die dem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte
bringt Energie-Ungleichgewicht durch das Massieren von Muskeln, Halten von Reflexpunkten, Streichen von Meridianen usw. wieder in die Balance

 

La Piuma Kinesiologie Touch of Health
 
     
 © Barbara Fiorucci-Huber . Biel/Bienne . 079 800 91 00 . info@lapiuma.ch